Stöbern Sie durch unsere Angebote (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Glaubensbrüder
13,90 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Erzgebirge im Dreißigjährigen Krieg: Aus Böhmen fliehen Protestanten vor der Gegenreformation über die Grenze nach Sachsen, versuchen, sich in den Städten und Dörfern im Gebirge ein neues Leben aufzubauen. Doch der Krieg verschont sie auch dort nicht. Zur selben Zeit wütet die Pest im Land und fordert tausende Opfer. Es sind schwere Zeiten für eine Familie wie die des Schuhmachers Gustav und seiner Frau Maria, die gerade schwanger ist. Ihr Sohn Jan wird geboren, kurz darauf seine Schwester Hilda. Alle müssen sich bewähren in diesen Jahren – müssen einander helfen und beschützen, für die Nachbarn, für die Glaubensbrüder eintreten. Es gibt geheime Missionen und offene Kämpfe, selbstsüchtige Verräter und hilfsbereite, mutige Freunde. Nicht alle werden den Frieden erleben, aber am Ende wissen die Alteingesessenen und die Neuankömmlinge in und um Seiffen, Neuhausen, Olbernhau und Marienberg: Nur gemeinsam werden sie eine Zukunft in Frieden haben. Der Familienroman beruht zum Teil auf wahren Begebenheiten. Von Helga Kaden erschienen außerdem im Chemnitzer Verlag die Erzgebirgsromane „Der Grenzgänger: Hausierer, Landser, Kuttenträger“ und „Stark wie der Tod: Eine Liebesgeschichte in dunkler Zeit“.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot
Des Kaisers Kloster
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Leseprobe finden Sie unter '1136 stiftete Kaiser Lothar III. im unbesiedelten Land nahe dem Chemnitzfluss ein Kloster. Der Stiftungsakt diente der Stärkung der kaiserlichen Macht gegenüber den weltlichen und geistlichen Fürsten: Aus dem Kloster am locus kameniz dictus ging später nicht nur die Stadt Chemnitz hervor, vom ihm aus erfolgte auch die Besiedlung des gesamten westlichen Gebirgsraumes. Aus diesem formten Lothars Nachfolger das Pleißenland: Zusammen mit dem Vogt- und dem Egerland bildete es die königlichen Domänen - eine kompakte Landmasse als Machtbasis der Krone, die von Altenburg über Chemnitz, Zwickau und Eger bis vor die Tore Nürnbergs reichte. Die bedeutende Chemnitzer Benediktinerabtei konnte als Reichskloster die enge Verbindung an die Könige und Kaiser des Heiligen Römischen Reiches beibehalten, bis es schließlich im Zuge der Reformation aufgelöst wurde.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe